Bei der DWS tut sich so Einiges im digitalen Bereich. Das Zusammenwachsen des aktiven und des passiven Bereichs und der Drive des Börsengangs scheinen einige (ur-)alte Hemmnisse beseitigt zu haben.

Eine pfiffige Idee, die mir beim Besuch des neuen DWS Campus aufgefallen ist, sind die neuen DWS Gutschein-Kärtchen. Entstanden aus den Prepaid-Gutscheinen, hängen jetzt am POS in Supermärkten Geschenk-Gutscheine für Amazon, Streaming-Dienste, Computerspiel-Erweiterungen oder Jochen Schweizer-Vergnügungen. Es handelt sich um Guthaben-Karten, die zur Identifizierung meist einen Barcode mit einer vorproduzierten ID tragen. Der Umsatz mit solchen Kärtchen (“Gift Card”) wird von Agenturen auf global rund 300 Mrd. USD geschätzt und soll sich bis 2024 verdreifachen.

Die DWS gesellt sich als Fondsunternehmen dazu und hat eine Gutschein-Karte herausgebracht, mit dem Investment-Geschenke gemacht werden können.

dav

Smart, weil das Investment natürlich bei der DWS-Plattform getätigt werden muss, für die es mittlerweile eine eigene App gibt. Dabei können die Fonds selbst gewählt werden. Ähnlich lösen das Amazon und Apple mit ihren Gift Cards – “closed loop” im Fachjargon. Andere nutzen offene Systeme mit einer Reihe von Payment- und Processing-Providern.

Ein nicht unerheblicher Teil der GiftCards (zwischen 10 und 20%) wird gar nicht eingelöst und nach einer Zeit ungültig. Die Karten gehen verloren, oder es gibt kein Interesse am Geschenk. Bei einem Closed-Loop-System verbleibt das bereits gezahlte Geld beim Unternehmen, ansonsten beim Service-Provider.  Ein interessanter, zusätzlicher Rendite-Bringer – für den Anbieter.

Unbekannt ist noch, ob und wann die Kärtchen tatsächlich bei Aldi und Rewe auftauchen oder nur ein Gag bleiben. Und ob die Kosten für diese Vertriebsform nicht das Investment sehr mindern, wollen doch Supermarkt, POS-Serviceprovider und Payment-Processor auch daran verdienen.

Unbekannt auch, weshalb dort noch keine Gift Cards von den innovativen Fintech-Robos aufgetaucht sind.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here